Newsletter 2/2017

170430_Newsletter-2-17-def  [PDF, 100 KB]
 

L’échange d’expériences cimetières: le 22 juin à La Chaux-de-Fonds

Le responsable du Secteur vert des Espaces publics de la Ville de la Chaux-de-Fonds, Bernard Wille, vous a concocté une intéressante journée d’échange. Les conférences se tiennent au Centre funéraire de La Chaux-de-Fonds, un magnifique bâtiment classé. Parmi les conférenciers: Gabriel Bender, sociologue, qui parlera de l’ambiance à apporter dans les chambres mortuaires. D’autres conférenciers parleront des cimetières de Délémont et Neuchâtel. L’après-midi sera consacré à la visite du cimetière de La Chaux-de-Fonds. Vous trouverez le programme détaillé de la journée sur le site Internet de l’USSP. http://www.vssg.ch/xml_1/internet/fr/application/d184/f406.cfm (Inscription par voie électronique svp.)

«Wässern unter dem Einfluss des Klimawandels»

Am 22. Juni findet diese ERFA-Tagung der VSSG-Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit und ökologie in Basel-Riehen statt, auf dem Friedhof Hörnli. Das diesjährige Thema lautet «Wässern unter dem Einfluss des Klimawandels». Programm und Link für die Anmeldung bis zum 14. Juni: http://www.vssg.ch/xml_1/internet/de/intro.cfm

VSSG Jahreskonferenz 2017 in Vevey – Anmeldung bis zum 31. Mai

Die Jahreskonferenz (mit Generalversammlung) findet am 24. und 25. August in Vevey statt. Das aktualisierte Programm finden Sie auf der VSSG-Webseite, über die Sie auch Ihre Hotelanmeldung vornehmen können. So profitieren Sie von dem Kontingent,  welches die Stadt für die VSSG-Teilnehmer reserviert hat. (Anmeldung bitte ausschliesslich auf elektronischem Weg.) Die Berichte über die früheren Jahreskonferenzen finden Sie neu auch auf der VSSG Einstiegsseite (ALLE BERICHTE / FRüHERE JAHRESKONFERENZEN).

Assemblée annuelle USSP 2017 – inscription jusqu’au 31 mai

L’assemblée annuelle, y compris la partie statutaire, aura lieu le 24 et 25 août à Vevey. Vous trouverez le programme actualisé et le lien pour réserver votre hôtel sur le site de l’USSP. En utilisant ce lien, vous profiterez des avantages du contingent USSP, pré-réservé par la Ville de Vevey. (Inscription par voie électronique svp.) Les rapports sur les assemblées annuelles des années précédentes sont mis en ligne sur la page d’entrée du site USSP (TOUS LES RAPPORTS / ASSEMBLEES ANNUELLES PRéCéDENTES).

20 ans ASSA: journée de conférences et fête

L’associations Suisse des soins aux arbres (ASSA) fête ses 20 ans d’existence à Morges, du 19 au 21 mai 2017. Une journée de conférences pour les professionnels « Les arbres et les hommes » précède les activités festives et populaires. Vous trouverez le programme et le formulaire d’inscription aussi sur le site de l’USSP.

Zahlreiche sanu Kurse zu VSSG-Themen

Die sanu bietet in Zusammenarbeit mit der VSSG und GrünStadt Schweiz verschiedene Praxiskurse an: Effizienter und nachhaltiger Grünflächenunterhalt in der Gemeinde (18. Mai 2017) / Grundlagen und Instrumente zur Förderung der Biodiversität im Siedlungsraum (13. Juni 2017) / Natur im Siedlungsraum: Umgang mit Altbäumen, Pflanzenverwendung und Pflanzplanung (20. Juni 2017) / Strassenböschungen effizient pflegen (21. Juni 2017) / Organische Düngung  und biologischer Pflanzenschutz (2018). / Praxiskurs Pflege und Unterhalt öffentlicher Grünanlagen (2018). Mehr Informationen unter: VERANSTALTUNGEN  oder direkt bei der sanu.

Tag des Friedhofs 2017 – machen sie Ihren Friedhof noch bekannter

Die VSSG Arbeitsgruppe Friedhöfe lädt die Betreiber der Friedhöfe ein, auch 2017 (16. September) Veranstaltungen anzubieten. Im Jahr 2016 beteiligten sich schweizweit 12 Städte, mit Führungen, Ausstellungen und Vorträgen zu verschiedenen Themen rund um den Friedhof. Die kulturelle, ökologische, städtebauliche und geschichtliche Bedeutung dieser Orte kann auf diese Weise der Bevölkerung nahe gebracht werden. Potentielle Veranstalter finden Beispiele und Hilfe zur Vorbereitung eines solchen Tages auf der VSSG Webseite. Weitere Fragen bitte direkt an Yvonne Aellen.

La journée du cimetière 2017 – faites connaître votre cimetière

Le Groupe de travail USSP cimetières invite les responsables et administrateurs des cimetières à proposer des manifestations pour la journée du cimetière 2017 (16 septembre). En 2016, 12 villes ont participé au niveau national à cette journée, avec des visites guidées, des expositions et des conférences sur les différents thème autour du cimetière. La valeur culturelle, écologique et patrimoniale de ces sites peut ainsi être communiquée à la population. Les organisateurs potentiels trouvent des informations, exemples et de l’aide pour préparer une telle journée sur le site USSP.

Baumtagung am 9. November 2017

In Bern findet im November die Schweizer Baumtagung zum Thema «Siedlungsbäume in Bedrängnis – Einwirkungen, Auswirkungen, Lösungsansätze» statt. Organisiert wird die Tagung von Stadtgrün Bern, dem Bund Schweizer Baumpflege (BSB) und der Vereinigung der Schweizer Stadtgärtnereien und Gartenbauämter (VSSG). Informationen zur Anmeldung demnächst auf der Webseite.

Journée suisse de l’arbre, 9 novembre 2017

Le 9 novembre 2017, Berne va accueillir la Journée suisse de l’arbre qui se penchera sur le thème « Arbres en danger dans l’environnement bâti – influences, effets, solutions possibles ». La Journée sera organisée par le Service des espaces verts de la ville de Berne, le Bund Schweizer Baumpflege (BSB) et l’Union suisse des Services des Parcs et Promenades (USSP).

«Des villes liquident les pesticides»

Zéro-phyto, on en parle … Le Temps n’as pas seulement publié tout un magazine intitulé «Le jardin – à la recherche du paradis urbain» (18 mars 2017), qui traite des îlots de verdure cultivés par des citadins et donne la parole aux philosophes-jardiners comme Gilles Clément et Maurice Maggi, mais aussi un article sur la tendance au bannissement des pesticides dans la gestion des parcs et jardins publics. Vous trouverez l’article sur notre page Internet et plus de détail sur le site Le Temps. Et vous? Avez-vous déjà pris des mesures pour diminuer l’utilisation de pesticides dans votre ville? Ou avez-vous signé l’initiative fédérale «Pour une Suisse libre de pesticides de synthèse»? Le monde bouge.

Spécialiste pour la sécurité sur les aires de jeux – la date du cours est fixée

L’inscription pour les cours de formation continue dans le domaine de la sécurité sur les aires de jeux se fait nouvellement sur le site du bureau pour la prévention des accidents (bpa). Un cours «Spécialiste de la sécurité pour les aires de jeux» avec examen et certificat est prévu pour le 15 et 16 novembre 2017 à Lausanne.

Permis de traiter en horticulture

L'Institut de recherche Terre-Nature-Environnement (inTNE) de la Haute école du paysage, d'ingénierie et d'architecture de Genève (hepia) organise une journée de mise à jour des connaissances du permis de traiter en horticulture le vendredi 13 octobre 2017.

Waldbau für Fachleute ohne forstliche Ausbildung

Heute gibt es zahlreiche Akteure, welche sich intensiv mit Waldfragen befassen, jedoch einen anderen beruflichen Hintergrund haben. Der Kurs am 16. August 2017von FOWALA bietet Fachleuten der verwandten Berufe ohne forstliche Ausbildung unter anderem bei einem Rundgang im Wald die Grundlagen des naturnahen Waldbaues durch ausgewiesene Forstexperten. (Anmeldefrist 16.07.2017).

Leitfaden «Natur findet Stadt»

Die Stadt St. Gallen hat einen Leitfaden «Tiere in Haus und Garten» erarbeitet, welcher das Wildtierleben in der Stadt unterstützen soll. Die Stadt stellt das Dokument für VSSG-Mitglieder zur Verfügung. Die Stadt bietet die Grundlagen (Bilder und Text) gegen einen kleinen Kostenbeitrag auch zur Weiterbearbeitung in eigener Publikation für andere Städte an. Kontakt Karin Hungerbühler.

Gemeinsamer Bundeskongress der deutschen Verbände auf dem IGA-Gelände

Vom 29. Juni bis zum 1. Juli 2017 findet der gemeinsame Bundeskongress der deutschen Verbände auf dem Gelände der IGA in Berlin-Marzahn statt, die GALK e.V. lädt dazu herzlich ein. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite.

Naturschutzwerte im Wandel

Die BAFU-Tagung vom 16. März diesen Jahres reflektierte den Naturschutz im Wandel der Zeit und aus Sicht verschiedener Sektorialpolitiken. Die Dokumentation zur Tagung finden Sie auf der Webseite des BAFU. Erste Antworten auf die Frage, wie der Naturschutz mit den aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen mithalten und diese mitgestalten kann, wurden dargestellt. Die Unterlagen finden Sie auf der BAFU Webseite.

Umsetzung der Strategie der Schweiz zu gebietsfremden invasiven Arten

Mit Beschluss vom 18. Mai 2016 zu den dringlichen Massnahmen 2017-2020 zu Gunsten der Biodiversität hat der Bundesrat auch die Strategie der Schweiz zu invasiven gebietsfremnden Arten gutgeheissen. Für das BAFU bedeutet dies, dass insbesondere die Arbeiten zur Harmonisierung und Anpassung der rechtlichen Grundlagen sowie zur nationalen Koordination gestartet werden konnten. Eine Veranstaltung am 28. März 2017 informierte über die laufenden Arbeiten und stellte die Massnahmen zur Diskussion. Die Präsentationen finden Sie auf der sang Webseite.

Dienstleistung der Geschäftsstelle bei der Ausschreibung von Veranstaltungen

Neu steht für die VSSG-Tätigkeiten aller Mitglieder Hilfe zur Verfügung bei der Ausschreibungen von Kursen oder Tagungen: Zusätzlich zur Auflistung des Anlasses in der Webseiten-Rubrik VERANSTALTUNGEN, kann die elektronische Anmeldung über die VSSG-Webseite laufen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Merkblatt « GS-Dienstleistungen bei der Organisation von Kursen und Veranstaltungen» vom 27.1.2017, welches im Mitgleiderbereich zur Verfügung steht (VORSTAND / ALLGEMEINES). Die Geschäftsstelle gibt Auskunft.

Service du secrétariat générale pour les inscriptions lors de manifestations

Pour les activités de tous les membres USSP, un nouveau service du secrétariat a été mis en place lors de l’organisation de cours ou de colloques: En plus de la mention dans la rubrique MANIFESTATIONS du site Internet, l’inscription par voie électronique peut se faire sur ce site également. Vous trouverez plus de détails sur l’Extranet membres dans COMITE / GENERALITES, dans la note «Prestations du secrétariat pour l’organisation de cours et colloques » du 27 janvier 2017. Le secrétariat général vous renseigne.

Die Mitglieder der VSSG

Die Mitgliederliste der VSSG wurde aktualisiert und steht im MITGLIEDERBEREICH der Webseite zur Verfügung (Stand am 1. Mai 2017). Nach Thônex und Mendrisio hat sich Degersheim um Aufnahme beworben und wird bis zur Jahresversammlung 2017 als Kandidat willkommen geheissen.

Les membres de l’USSP

La liste des membres USSP a été mise à jour et est disponible sur le site Internet USSP/ EXTRANET MEMBRES (état premier mai 2017). Après la Ville de Thônex et la Città di Mendrisio, c’est la Ville de Degersheim qui a posé sa candidature pour adhérer à l’USSP. Nous leur souhaitons la bienvenue jusqu’à l’assemblée générale 2017, où leur candidature sera traitée officiellement.