Datenbank Pflanzenschutz

Mit dem Projekt „Bewertung und Erfassung von Pflanzenschutzmitteln (BEP)“ werden nach und nach die in der Schweiz zugelassenen PSM-Wirkstoffe beurteilt und den VSSG-Mitgliedern an dieser Stelle zugänglich gemacht. Die BEP löst die bisherige Positivliste ab.

Weltweit werden Pflanzenschutzmittel (PSM) in beträchtlichen Mengen in die Umwelt ausgebracht. Teilweise können hierbei Nebenwirkung auf Nichtzielorganismen und schlussendlich auf ganze Ökosysteme beobachtet werden. Alle Anwender von PSM müssen deshalb ihre ökologische und soziale Verantwortung konsequent wahrnehmen. Dazu hat die AG Nachhaltigkeit/Ökologie ein Positionspapier erarbeitet, das vom VSSG-Vorstand am 23. November 2012 zur Kenntnis genommen wurde und den VSSG- Mitglieder zur Umsetzung empfohlen wird.

Auswirkungen der PSM im Fokus

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Fachhochschule Nordwest-Schweiz wurde das Instrument „Bewertung und Erfassung von Pflanzenschutzmitteln – BEP“ aufgebaut, um Stoffe aufgrund ihrer Einflüsse auf Wasser, Boden und anderes mehr zu bewerten. Es erlaubt diejenigen Wirkstoffe in Pflanzenschutzmitteln zu bewerten, die in VSSG-Stadtgärtnereien eingesetzt werden. Die Bewertung basiert auf den so genannten R- und S- Sätzen gemäss der eidg. Pflanzenschutzmittel-Verordnung (PSMV). Als Resultat wird eine PSM-Etikette generiert, analog zur Energieetikette. Sie visualisiert die Bewertung durch eine Einstufung in die Klassen A bis F.

Anwendungs-Tool BEP vereinfacht PSM-Management

Die Wirkstoffe der am häufigsten eingesetzten PSM wurden mittels des beschriebenen Systems bewertet und in das Anwendungs-Tool BEP integriert. Mit Hilfe des Anwendungs-Tools BEP können die Betriebe ihre PSM-Verbrauchsdaten via Internet-Eingabemaske erfassen. Die Ergebnisse werden bewertet und als XLS-Tabelle ausgegeben.

Für VSSG-Mitglieder ist die Nutzung des Anwendungs-Tools BEP kostenlos. Von Nicht-Mitgliedern wird ein jährliches Nutzungsentgelt erhoben. BEP wird im Laufe des Jahres 2015 zugänglich gemacht.

Datenbank Pflanzenschutz (Login)

Kontakt

Alex Borer, Projektleiter : alex.borer@win.ch

Downloads

Fachartikel/-referate