Tag des Friedhofs 2016

Die Veranstaltungen in der Westschweiz finden Sie hier.

 

Veranstaltungen in der deutschsprachigen Schweiz:

1700 Freiburg

17. September 2016 / 13.30 - 15.30 Uhr

Friedhof St.-Leonhard, Allée du Cimetière 3

Der Veranstalter möchte über die Geschichte und Planung des Friedhofs informieren sowie über die Gestaltung der einzelnen Friedhofsquartiere und der Zentralallee. Eine Familienführung bringt den Besuchern die Tierwelt des Friedhofs nahe, während gleichzeitig der Betrieb des Krematoriums vom Bestattungsunternehmen Murith SA erläutert wird.

Programm: 160829_FribourgFlyer_programme (30.08.2016 14:54)  [PDF, 2.00 MB]

Veranstalter: Friedhofverwaltung, Allée du Cimetière 3
Kontaktperson: Thierry Wieland (Stadtgärtner) und Thomas Keller, +41 26 351 70 15

 

2503 Biel

17. September 2016 / 10.00 - 16.00 Uhr

Friedhof Madretsch

Im grössten der drei Bieler Friedhöfe, Madretsch, stehen den interessierten Besucherinnen und Besuchern Bestatter, Bildhauer und Floristen für Fragen zur Verfügung. Das sanierte Krematorium öffnet seine Türen, ein Rundgang im Friedhof sowie der Besuch einer Ausstellung über Flora und Fauna in der Anlage werden angeboten.

Programm:
160723Biel-Flyer_TagdesFriedhofs2016  [PDF, 13.0 MB]

Veranstalter: Stadt Biel, Friedhof- und Bestattungswesen, Brüggstrasse 121
Kontaktperson: Sacha Felber, +41 32 326 26 61, friedhof@biel-bienne.ch

 

2540 Grenchen

17. September 2016 / 10.00 Uhr, etwa 1 Stunde

Friedhof Tannhof, Tannhofstrasse 5

Im Rahmen des Tages des Friedhofs bietet Stadtgrün Grenchen eine kleine Führung auf dem Friedhof Grenchen an. Diese Gelegenheit soll dazu dienen, den Friedhof Tannhof Interessierten als Ort zum Gedenken aber auch als Freiraum im städtischen Kontext zu zeigen.

Programm:
160805Grenchen-Flyer_Tag-des-Friedhofs  [PDF, 369 KB]

Veranstalter: Stadtgrün Grenchen, Friedhof Tannhof, Tannhofstrasse 5
Kontaktperson: Kevin Herzog, Leiter Friedhof, +41 79 833 88 25, friedhof@grenchen.ch

 

3006 BERN

17. September 2016 / 10.00 - 16.00 Uhr

Entdeckungstour Schlosshaldenfriedhof

Der Schlosshaldenfriedhof hat viel zu bieten: Er ist Ruhestätte, ein Ort der Trauerbewältigung, aber auch ein Erholungs- und Lebensraum. Die Führungen laden zur Entdeckung des Ortes ein.

Programm:
- ganztägig, stündliche Führungen ab 10.00 Uhr, letzte Führung um 15.00 Uhr
- Ausstellung «Der Tod»

160620_BernFlyer_Tag-des-Friedhofs2016  [PDF, 153 KB]

Veranstalter: Stadtgrün Bern, Ostermundigen 116, 3006 Bern
Kontaktperson: Simon Zwygart, Friedhofsleiter, simon.zwygart@bern.ch

 

4053 BASEL

17. September 2016 / 10.00 - 16.00 Uhr

Entdeckungstour auf dem Wolfgottesacker

Führungen und Informationsstände erläutern die Entstehung und Entwicklung des historischen Friedhofs mit seiner hochwertigen Gestaltung, informieren über Persönlichkeiten, die auf dem Wolfgottesacker ihre letzte Ruhe fanden, zeigen aktuelle Angebote von Grabplätzen, deren Bepflanzung und Pflege und geben Einblick in das Handwerk der Grabmalkunst.

Programm:

160710Basel-Flyer_TagdesFriedhofs2016_040716  [PDF, 7.00 MB]

Veranstalter: Stadtgärtnerei Basel, Münchensteinerstrasse 99, 4053 Basel
Kontaktperson: Pascal Schöffel, Telefon +41 61 331 00 46,  pascal.schoeffel.bs.ch

 

5430 WETTINGEN

17. September 2016 / 10.00 - 16.00 Uhr, stündlich Führungen

Abdankungshalle  und Friedhof Brunnenwiese

Die Führungen erläutern die Räume und zeigen die tägliche Arbeit der Friedhofsgärtner und Verwaltung auf. Verschiedene Partnerfirmen sind vor Ort und geben kompetente Antworten auf Fragen rund um das Bestattungswesen. Kleines Beizli vor Ort.

Gleichzeitig findet der Tag der offenen Tür im Werkhof Wettigen statt. Die beiden Orte sind fussläufig erreichbar.

Veranstalter: Werkhof Wettingen, Roggenstrasse 6, 5430 Wettingen
Kontaktperson: Remy Monney, werkhof@wettingen.ch

 

6330 CHAM

17. September 2016 / 16.30 - 18.00 Uhr

Friedhofrundgang: Raumgestaltung und Architektur auf dem Friedhof Cham

Der Landschaftsarchitekt Benedikt Stähli erläutert Gestaltung und Planung des Friedhofs, der Architekt Alfons Heggli bringt den Besuchern die Gestaltung und Planung der Aufbahrungshalle und des Gedenkraums näher. Alois Murer, eidg. dipl. Baumpfleger, erklärt die Wichtigkeit der Bäume auf dem Friedhof auch für Gestaltung und Raumbegrenzung. Bei guter Witterung wird der Friedhof am späteren Abend in ein Kerzen-Lichtermeer verwandelt.

Programm: Führung um 16.30 Uhr (bis 18.00 Uhr), 20 bis max. 30 Minuten pro Referent

Veranstalter: Gemeindewerkhof Cham
Kontaktperson: Markus Schuler, Bereichsleiter Gartenbau / Friedhof, Telefon +41 41 723 87 92, markus.schuler@cham.ch

 

6004 Luzern

17. September 2016 / 13.00 - 16.00 Uhr

Denkanstösse zum Thema Sterben - Tod

Sterben in Würde heisst auch, gut aufgehoben sein. Die Not von Sterbenden und ihren nahestehenden Personen kann dank professioneller Hilfe gelindert werden. Die Friedhofverwaltung lädt zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema Sterben - Tod und Vorsorge ein.

Programm:

160810_Luzern-Tag_des_Friedhofs_2016  [PDF, 1.00 MB]

Veranstalter: Stadtgärtnerei Luzern, Friedentalstrasse 60
Kontaktperson: Pascal Vincent, Leiter Friedhof, +41 41 240 09 67 pascal.vincent@stadtluzern.ch

 

8038 ZUERICH

17. September 2016 / 10.00 - 14.00 Uhr

Friedhof Manegg, Thujastrasse 16, Thema: Raum für Erinnerung

Eröffnung eines neuen Themen-Mietgrabes, verschiedene Führungen und eine Einladung in die Friedhofkapelle durch das Café Goodby zu einem Austausch zum Thema «Vom Umgang mit Schicksalsschlägen». Hier kann man sich über Abschied, Sterben, Trauern und offene Fragen dazu austauschen, oder einfach mit Anderen einen Kaffee trinken. Das Bestattungs- und Friedhofamt, Grün Stadt Zürich und Bildhauer informieren an Infoständen über ihren Arbeitsalltag.

Programm:

10.00 Uhr   Offizielle Begrüssung
10.15 Uhr   Eröffnung neues Themen-Mietgrab «Baumhain» mit ritueller Einweihung
10.45 Uhr   Führung «Grabparcours»
11.30 Uhr   Café Goodby – Gesprächsrunde zum Thema «Vom Umgang mit Schicksalsschlägen»

13.00 Uhr   Führung «Der Friedhof als ökologische Oase»

 160815ZuerichFlyer_Tag-des-Friedhofs2016  [PDF, 5.00 MB]

 

Veranstalter: Bestattungs- und Friedhofamt der Stadt Zürich, Stadthausquai 17, 8001 Zürich
Kontaktperson: Lotti Reust - Projektverantwortliche,  Telefon +41 44 412 31 70, lotti.reust@zuerich.ch

 

8200 Schaffhausen

17. September 2016, 10.00 - 16.00 Uhr

Waldfriedhof Schafhausen, Rheinhardstrasse 3, Thema: Raum für Begegnungen - Ort des Gedenkens

Es werden verschiedene thematische Führungen, eine Schauwerkstatt Steinbildhauer sowie ein Workshop Grabbepflanzung angeboten.

Programm:

160620_Flyer-Schaffhausen_Tag-des-Friedhofs-Progr  [PDF, 809 KB]

Veranstalter: Grün Schaffhausen / Stadtgrün, Rheinhardstrasse 6, 8200 Schaffhausen
Kontaktperson: Felix Guhl - Amtsleiter, Telefon +41 52 632 56 50, felix.guhl@stsh.ch